Desierto de la Tatacoa

Eine kleine Wüste im Süden Kolumbiens

Die «Desierto de la Tatacoa» ist nicht gross. Man kann sie in einem Tag durchfahren, bzw. es gibt eine Rundstrasse, die man fahren kann. Doch auch wenn sie nicht riesig ist, so ist sie doch eindrücklich und für Pistenliebhaber schön zu befahren. Wir haben die Wüste zusammen mit Myrta und Ueli durchquert, ein Schweizer Paar in einem Toyota mit Azalaï-Aufbau, welche wir in Kolumbien schon öfters getroffen hatten. Wir genossen das Wüstencamp, die Flora und Fauna sowie die Stille und das Sternenzelt in der Nacht. Herrlich!

Ein Gemeinschaftsprojekt von underway.ch und Gufligers.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.