Geschichten von den Gufligers

Was die Gufligers so zu erzählen haben…

Liebesbrief aus dem Pantanal

  Lieber Lenny Was hatten wir für eine schöne Zeit zusammen im Westen von Brasilien! Als wir uns das erste Mal begegnet sind, standen wir auf dem Camping noch relativ weit auseinander. Zum Glück verstanden sich unsere Eltern auf Anhieb gut miteinander und so ging es...

mehr lesen

Heimweh analysieren

  Wenn das Heimweh kommt… Wir sind jetzt 14 Monate unterwegs am Reisen. Südamerika hat sich als toller Reisekontinent entpuppt. Wir haben extrem viel schönes und spannendes erlebt. Und auch ein paar weniger amüsante Erfahrungen gemacht. Doch die gehören halt genauso...

mehr lesen

Hängengeblieben im Chaco

  Der wilde Westen von Paraguay Paraguay, das Land inmitten von Südamerika. Ohne Meeranschluss, umgeben von lauter grösseren Nachbarstaaten – fast ein wenig wie die Schweiz. Und da wir im Nordwesten von Argentinien waren lag es nahe, via Bolivien in den Westen von...

mehr lesen

Fahrvergnügen und Todesstrassen

  Ab in die Wärme Nachdem wir die lange Wartezeit im feuchtkalten chilenischen Patagonien endlich beenden konnten, hatten wir nur noch einen Wunsch; so schnell wie möglich gen Norden in wärmeres Wetter. Da wir wegen einem neuen Dämpfer bereits bis Santiago gefahren...

mehr lesen

Die Odyssee

  Oder die Suche nach Ersatzteilen Wir haben schon länger nichts mehr geschrieben. Der Grund dafür ist die unerfreuliche Geschichte zur Beschaffung unserer Ersatzteile, welche sich zu einer Odyssey auswuchs. Nachdem wir den Materialschaden an Stossdämpfer und...

mehr lesen

Gestrandet am Ende der Welt

Feuerland will uns nicht gehen lassen Nachdem wir einige Tage Ushuaia und den Nationalpark Tierra del Fuego genossen hatten, war «el fin del mundo» unser Ziel. Auf den weltweit südlichsten Punkt (den man mit einem Auto auf öffentlichen Strassen anfahren kann) freuten...

mehr lesen

Die neusten Geschichten