Kurz aber oho!

Blühende Kakteen und viel Fun

Manchmal findet man ganz unverhofft eine Perle. Im Nordwesten von Argentinien erging es uns wieder mal so und wir genossen ein paar Stunden reinstes Offroadvergnügen. Die RP3 von Belen nach Tinogasta wird seit Jahren nicht mehr unterhalten und ist eigentlich geschlossen – entsprechend wild waren dann auch einige der 40 Kilometer. Neben schroffen Hängen und weichen Sandpassagen beeindruckten uns die unzähligen blühenden Kakteen – wir fühlten uns wie in einem Wildwest-Movie.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.