Vom Overlander zum Backpacker

Vom Overlander zum Backpacker

Ciao Landy, hola Mochila Die Letzten Tage auf dem Camping waren schwierig für mich. Unsere Helfer Tobias, Andreas und Sandra sind irgendwann weiter gezogen und auch der sonst so volle Camping in Cusco war plötzlich sehr verlassen. Da wir grad wieder Wochenende hatten,...
Das Ende der Geschichte

Das Ende der Geschichte

Ein Unglück kommt selten allein Ihr seid sicher gespannt, wie unsere Geschichte mit dem Auto weiterging. Nachdem wir ja zwei Wochen in Puerto Maldonado auf unseren Turbo gewartet hatten (siehe «Zweite Chance für Peru»), dachten wir, dass nun alles wieder im Lot sein....
Zweite Chance für Peru

Zweite Chance für Peru

Wartezeit in den Tropen Nach «nur» zwei Monaten verliessen wir Brasilien über die peruanische Grenze. «Nur» deshalb, weil wir eigentlich 90 Tage hätten im Land bleiben dürfen. Doch weil uns das so kurz erschien für unsere Brasilientour gaben wir ziemlich Gas – und...
Lebensfreude in Dezibel

Lebensfreude in Dezibel

Was die Boxen hergeben! Ich habe ja schon mal von den nächtlichen «Lautstärken» in Südamerika geschrieben (siehe «auf den Hund gekommen…»). Das war übrigens auch in Peru – und nun ist es nochmals soweit. Obwohl uns das nachfolgend beschriebene Phänomen eigentlich...
Logbuch aus dem Amazonas

Logbuch aus dem Amazonas

Per Schiff von Belem nach Manaus Am Abend vorher Gestern Nachmittag, es war Dienstag, kamen wir in Belem an. Hier soll unser Schiffabenteuer Nr. 2 in die Dschungelmetropole Manaus beginnen. Laut Infos gibt’s ein Schiff am Donnerstag und dauert sieben Tage. Da drauf...